mi3 welche Version: TD-SCDMA oder WCDMAß

  • Hallo zusammen1


    Ich heiße Stefan und habe seit ein paar Tagen ein mI3 aus China von einem Kollegen bekommen.


    Versuche nun schon 2 Abende es auf Deutsch mit der 4.4.4 Version für's MI3 zu bekommen. Es klappt einfach nicht........


    Habe ich evtl ein Handy was nur für den chinesischen Markt bestimmt ist? Mein Kollege hat es nur kurz getestet auf Funktion in china und ich erreich Ihn die nächsten 2 Wochen nicht.


    Wo kann ich nachschauen welches Ich habe?


    habe mal im "Info" - Bereich im Handy geschaut und da steht "Quad-Core, 1,8Ghz"


    Ist es das falsche? Wenn nicht, dann muss ich Euch noch mal fragen wie ich es auf deutsch bekomme, aber habe schon fast alles (glaub ich zumindest) durch: alles Vipen, über die recovery oder über den updater.............ich bekomm überall fehlermeldungen........


    Wichtig ist mir erstmal, ob ich das richtige Phone habe


    Kann mir jemand helfen?


    Vielen dank


    Stefan

  • Da der Snapdragon 2,3 GHz hat, hast du wohl das falsche...sprich das TD-SCDMA mit Nvidia Tegra CPU. "Falsch", Zumindest was das Netz angeht. Unsereins braucht das WCDMA


    Aug Deutsch bekommst du es schon, soweit ich gesehen habe, gibt es die auch bei Miui-germany... Aber ob du ohne mobiles Internet glücklich wirst, wage Ich mal zu bezweifeln (Naja, vernünftiges...kriegst höchstens Edge)

  • Da es bei der TD-SCDMA eine täuschend Echte Fälschung gibt, ist es auf dem ersten Blick nicht von einer evtl. Fälschung zu unterscheiden.
    Jedenfalls ist die 1,8GHz Version vom Mi3 die falsche Version, wenn man es ausserhalb von China mit HSDPA/UMTS nutzen möchte.


    In Europa und fast überall anders auch, wird das WCDMA Netz genutzt. Die WCDMA Varinate vom Mi3 ist mit einem Snapdragon 800 ausgerüstet mi 4x2,3GHz !


    Eine Fälschung von der TD-SCDMA Version des Mi3 kann man schnell an 5 Sachen erkennen.


    - Seriennummer wird unter den Telefoneinstellungen nicht angezeigt oder es wird eine Nummer wie z.B. 1234567890ABCDE angezeigt.#
    - Der Benchmarktest Vellamo bringt den wirklichen Gerätewert ans Tageslicht
    - Das Display wird nur in einer max. Auflösung von 1280 x 720 angezeigt.
    - MIUI Updates lassen sich nicht starten
    - Mi-Recovery lässt sich weder über die Update App starten, noch über die Tastenkombination "Volume Up + Powertaste" beim einschalten des Gerätes


  • also dann hab ich wohl ein originales TD-SCDMA. Updates funktionieren, Recovery funktioniert!


    Mist, ich hoffe, er kriegt es wieder zurückgetauscht in china............


    Danke für Eure Hilfe

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!