Suche Opfer von verschwundenen DPD-"Paket(en) außer Kontrolle" / Zustelldepot 0130 Hannover / Lehrte

  • Hallo!


    Scheint kein Problem von Hannover sondern eher von DPD ansich zu sein...
    Warte ebenfalls auf ein Paket, das seit 5.11. im DPD-Verteilzentrum Berlin-Hohenschönhausen liegt. Auf Email-Tickets wird seitens DPD nicht reagiert und in der Telefonhotline von DPD wurde ich nur damit abgebügelt, dass ich mich an den Versender wenden soll.
    Da Gearbest zwischenzeitlich ohnehin bei mir nachgefragt hatte, hab ich nun denen das Problem geschildert, mal gucken, was die machen können.


    Schon ärgerlich, da schafft es ein Paket aus China in 8 Tagen um die halbe Welt um dann 15 Kilometer vor dem Ziel zu verschwinden...

  • Hatte bisher bei allen Dienstleister...egal ob DPD, Hermes, DHL mal Probleme...
    Und zu 99% waren es die Auslieferer, die gerne mal " nicht zu Hause" oder " Straße gesperrt" im System eingeben.. um nicht ausm Auto steigen zu müssen.
    Nicht mal eine Benachrichtigungsschreiben gibt es dann... toll für alle Pakete ohne Trackingnummer..
    Selbst Gearbest schrieb mir Tage später, wieso ich das Paket nicht abhole...
    obwohl ich es selbst im DPD Depot abholen müsste, weil der Fahrer 2 mal hintereinander einfach vorbeigefahren ist....
    ohne meine Selbstständige Aktion wäre es zurück nach China gegangen

  • bei 3 (drei!!) Paketen innerhalb 2 Wochen:

    • Paket aus China über GroßBritain (eGlobal und Gearbest)
    • dt. Dienstleister MD MEDIA PUBLISHING GmbH (Hamburg, Schnackenb.Allee) gibt Pakete bei DPD auf in Hamburg
    • Ankunft einen Tag später bei DPD Hannover/Lehrte 0130 "Paket unterwegs".
    • Livetracking wird Zeit ausgewiesen, aber Auslieferung zählt nicht runter. Auslieferungszeitpunkt zählt hoch.
    • ab ca. 19:00 Uhr Status "wir konnten das Paket nicht zustellen". Warum, ich war zu Hause!
    • Anruf bei DPD, ist wieder im Zustelldepot in Lehrte, Eingangsscan erfolgt, Kapazitätsengpass, "wir kommen morgen"
    • am nächsten Tag ist das Paket verschwunden (O-Ton DPD: "außerhalb unserer Kontrolle")
    • Paket nicht mehr auffindbar

    3x passiert! DPD kann/will nicht helfen, kann Gespräche nicht durchstellen, Chaos. Doppelte Einträge, keine Rückrufe. Hilflosigkeit.


    Suche weitere Opfer, wegen Anzeige, Nachforschung, Medien e.t.c.

  • Ich komme aus BaWü und bei mir haben sie das Paket einfach vor der Haustür abgelegt. Sie haben sich nicht mal die Mühe gemacht zu klingeln, obwohl ich Zuhause war und gewartet habe. Gut, dass ich Livetracking beobachtet habe. Auf einmal stand da "zugestellt".


    Ich glaube, bei teuren Bestellungen muss man jetzt eine Versicherung dazu holen, weil PayPal hier nicht helfen wird.