Dual SIM: PIN1 versaut = Telefon nicht nutzbar ... watt'n Käse

  • Moin,


    ich nutze nun schon seit einiger Zeit DUAL-SIM und bin recht zufrieden.

    Naja ... perfekt ist es nicht, aber besser als zwei Telefone zu schleppen.


    Wie auch immer ... Heute Morgen habe ich in geistiger Umnachtung die PIN der ersten SIM falsch eingegeben. :sleeping:

    ... und dann nochmal ... und ... ähm ... nochmal ...


    "PUK eingeben" =O


    Da es sich um die Firmen-Karte handelt, sind die Unterlagen ... richtig ... im Büro.


    Ziemlich doof finde ich, dass ich keine Chance habe wenigstens die PIN der zweiten Karte einzugeben.

    Ins WLAN hat sich das Tel natürlich trotzdem eingeklingt ... und gebimmelt wie bekloppt, wegen eingehender Nachrichten.

    Im Auto war es dann auch per BT gekoppelt ... aber nach wie vor nicht nutzbar.


    Inzwischen habe ich es wieder frei, aber irgendwie ist das ja schon Käse, oder!?


    Gibt es einen Trick, ne geheime Parole oder ne Schüttelgeste mit der ich von der PUK-Eingabe der SIM1 evtl zur zweiten Karte gekommen wäre?


    Gruß Cappy

  • 8o Schlaubi ...


    Erstens geht das nicht, weil ich die SIM2 auf ne microSD gemodded hab ...

    Zweitens war meine Frage (ich glaube offensichtlich) eher auf ne funktionelle Lösung ausgerichtet :-)


    Dennoch danke für die Antwort.


    Cappy

  • Ja einfach die Gesperrte Sim Karte Rausnehmen und Fertig nix mit Tauchen wozu einfach die gesperrte Sim raus Fertig wen man die PUK Hat kartte wieder rein entsperren und Fertig ganz einfach

  • Leuddeeeee ... das ist doch Käse.


    Ich rede von einer echten Lösung, die man evtl auch Leuten anbieten kann die ein Telefon einfach nur benutzen.


    XIAOMI ist zwar noch nicht wirklich auf dem deutschen oder europäischen Markt, aber es soll doch massentauglich sein.


    Jetzt stelle ich mir vor, dass mein Dad genau dieses Problem hab.

    Wenn ich ihm Vorschlag "nimm doch einfach die SIM Karte raus", wird er vermutlich direkt mal einen Blick in seine Schublade sehen, ob sein iPhone oder SGS7 noch da ist.


    Ich verstehe ja, was ihr sagt und natürlich geht das auch ... aber das ist ja keine ernstzunehmende Antwort für ein seriöses Telefon.

    Das ist ja sogar "geht nicht" ... "PUK suchen" oder sonst was besser ...


    Gehofft hatte ich natürlich, dass ihr sagt "handstand machen, power, laut, leise drücken und laut kling klong rufen" ... dann funzt das Tel auch ohne SIM.


    Sowas ... versteht ihr was ich meine!?


    Gruß Cappy

  • Mach das mal und mach nen Video davon :)

    Gut ich nutze keine dual SIM, finde das aber merkwürdig, dass man nur einen Pin eingeben muss und beide SIM sind entsperrt! Ich würde es normal finden das das Handy beim Neustart beide SIM abfragt und 2 mal den Pin für die SIMs abfragt und dann den Pin zum entsperren

  • Genau so ist das ja auch ... für jede SIM musst Du die Pin eingeben.

    Man kann es aber eben nicht überspringen ...


    Haste die erste Eingabe verbockt, ist das Tel nicht nutzbar.

    Ich habe in Erinnerung, dass mein SGS2 und SGS4 dennoch nutzbar war, nur eben alles was über die SIM lief nicht ging.


    Cappy

  • Ja auch das ist kein Problem Xiaomi und andere Große Hersteller denkt ja mit


    Absofort gibt es keine Smartphones mehr für Leute die einfach 3 mal die Falsche PIN eingeben, Dann so Dusselig sind die PUK woanders zu Bunkern wo sie nicht immer ran Kommen und noch damit Überfordert sind eine Sim Karte aus dem Handy zu nehmen und dann noch im Forum sich beschweren warum der Hersteller nicht an sie denkt.


    Und vorallem dann kommt noch die Krönung

    Gehofft hatte ich natürlich, dass ihr sagt "handstand machen, power, laut, leise drücken und laut kling klong rufen" ... dann funzt das Tel auch ohne SIM.

    Als wen Leute die schon beim ersten teil es nicht auf kette bekommen sich merken könnten welchen Knopf man wann drücken muss


    Bei allem Verständnis cappy0815

    Hier bist du auf einem Totalen Holzweg du hast Fehler gemacht Sachen nicht bedacht und kannst das jetzt nicht auf andere Abwälzen nur weil sie keine für dich Optimale Lösung Anbieten. Ok andere Lösen es für dich besser gut soll so sein( Vorsicht ab hier wird es Spitz ) aber wen die Entnahme einer SIM Karte eine für dich nicht zu Überwindende Hürde darstellt dann sollte man die Sache mit dem Handy bleiben Lassen.

  • Moment ... ihr habt nicht richtig gelesen.


    Ich beschwere mich nicht, dass es keine Lösung bzw keinen Umweg gibt das Tel trotzdem zu suchen.

    Ich sage nur, dass EURE Lösung nicht Gesellschaftsfähig ist...


    Mal abgesehen davon ,seit doch gerade IHR es, die Ihr Tel nicht als Tel, sondern als Computerersatz nutzen, oder?

    Das kann man ja schon an den Posts klar ablesen ...


    Wie gesagt ... "Sorry, da gibt's keine Lösung" wäre eine Antwort gewesen ... aber besagte Antwort ist keine Lösung.

    Mal abgesehen davon, dass das ja jetzt auch nicht so unglaublich pfiffig ist, dass man da nicht drauf kommt, oder!?


    UND ... wie geschrieben ... bei mir geht es eben auch nicht "mal eben" ...


    Cappy

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!