Ich möchte mich kurz vorstellen

  • Ich heiße Mathias, bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.

    Letztes Jahr habe ich mich mit dem "Xiaomi-Fieber" infiziert und habe mir als erstes den Roborock gekauft.

    Weiter bin ich gerade dabei, Xiaomi-Sensoren in mein laufendes Smarthome-System via IObroker einzubinden.

    Mit dem Roborock hat es ja auch geklappt.

    Meine neueste Errungenschaft ist mein Xiaomi MI8 6/256GB, das ich mir bei Tradingshenzen gekauft habe.

    Gruß,

    Mathias

    Ich befasse mich seit ca 10 Jahren mit dem Thema Smart Home und habe mit dem EQ3 FS-20 System angefangen.

    Damals habe ich nur die Heizung gesteuert.

    Vor ca 3 jahren habe ich das System auf Homematic gewechselt. Mein Smarthome hat bereits eine stattliche Größe angenommen. :moin:

    Als produktives System habe ich eine Raspberrymatic auf einem Tinkerboard S, meine IObroker-Installation auf einer Beebox mit einem I5, 8GB-Ram und 120GB-HDD Seit letztes Jahr füge ich die Xiaomi-Sensoren Stück für Stück in mein laufendes System via IObroker ein.

  • dankeschön!

    Ich denke, jetzt ist erst mal Schluß mit meinen wilden Shopping-Touren!

    Eine Frage bleibt noch:

    Ich mache gerade eine Webseite mit Tutorials. Die kann ich doch in meiner Signatur verlinken, oder?

    Ich befasse mich seit ca 10 Jahren mit dem Thema Smart Home und habe mit dem EQ3 FS-20 System angefangen.

    Damals habe ich nur die Heizung gesteuert.

    Vor ca 3 jahren habe ich das System auf Homematic gewechselt. Mein Smarthome hat bereits eine stattliche Größe angenommen. :moin:

    Als produktives System habe ich eine Raspberrymatic auf einem Tinkerboard S, meine IObroker-Installation auf einer Beebox mit einem I5, 8GB-Ram und 120GB-HDD Seit letztes Jahr füge ich die Xiaomi-Sensoren Stück für Stück in mein laufendes System via IObroker ein.

  • ok danke, ich habe verstanden. es dauert eh noch, bis ich die ganzen Tutorials geschrieben habe.

    Gruß,

    Mathias

    Ich befasse mich seit ca 10 Jahren mit dem Thema Smart Home und habe mit dem EQ3 FS-20 System angefangen.

    Damals habe ich nur die Heizung gesteuert.

    Vor ca 3 jahren habe ich das System auf Homematic gewechselt. Mein Smarthome hat bereits eine stattliche Größe angenommen. :moin:

    Als produktives System habe ich eine Raspberrymatic auf einem Tinkerboard S, meine IObroker-Installation auf einer Beebox mit einem I5, 8GB-Ram und 120GB-HDD Seit letztes Jahr füge ich die Xiaomi-Sensoren Stück für Stück in mein laufendes System via IObroker ein.