Synchronisation MiFit zu Google Fit

  • Hallo Audipower,


    ja habe das Mi Band heute zurück geschickt. Die Garmin ist eher was für den Anzug, nicht für den Sport geeinigt. Wird wohl dann auf eine zweite Garmin-Uhr nur für den Sport hinauslaufen. Da weiß ich das der Sync mit zwei Geräten funktioniert - wird über die Gamrin App direkt an Google Fit gesendet. Ich gehe auch davon, aus man dieses Problem mit allen Fitness Trackern haben wird die direkt mit Google Fit kommunizieren. Schade eigentlich.

  • Ja irgendwie ist bei Google die Möglichkeit das Leute 2 oder mehr Geräte nutzen noch nicht angekommen. Das ist Ausbau fähig oder man muss bei der Hersteller App bleiben. Mit der Zepp App klappt der wechsel zwischen Band und Uhr problemlos und wird korrekt aufgezeichnet aber wen die Daten an Google gesynct werden stimmt es wieder nicht immer.

    wechsel Band - Uhr - Band dann sync scheint ok kommt der Sync vorher Band - Uhr - Sync - Band werden wieder Daten Überschrieben.Bin da aber auch nicht ganz sicher das System ist seltsam und Google Unergründlich.


    Ich bleib jetzt bei meiner Amazfit GTR2 die kann man immer Tragen und hat keine Probleme

  • Hallo zusammen,


    ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass die MiFit App auf meinem Android Handy die Daten mit Google Fit nicht synchronisiert. Vor fünf Tagen hat noch alles geklappt, von jetzt auf gleich ging es nicht mehr. Es werden nur die Schritte angezeigt, die vom Handy selbst gezählt wurden ohne die MiFit Daten (vom MiFit Band 4) zu berücksichtigen.

    Ist das Problem bekannt? Kann man dagegen Etwas tun? Beide Apps sind auf dem neuesten Stand. Ich habe auch schon versucht beide Apps zu deinstallieren und wieder neu zu installieren, jedoch hat es zu keiner Änderung gebracht.


    Vielen Dank für Eure Unterstützung.

  • Nein das ist dann halt so es scheint an der Google Fit zu liegen weil schritte kommen ja an. Ich habe wegen dem selben Problem mehrfach den Google "Support" Kontaktiert die schicken immer den selben Link mit der selben nicht Lösung. Die Interessiert das alles gar nicht und Problem gibt es nur eins das kann man dann vielleicht mit der Anleitung aus dem Link Lösen. Ich glaube die Datenbank hängt da Irgendwie für manche Leute und erst wen der Azubi mal ausversehen das Kabel zieht klappt das wieder

  • Nein das ist dann halt so es scheint an der Google Fit zu liegen weil schritte kommen ja an. Ich habe wegen dem selben Problem mehrfach den Google "Support" Kontaktiert die schicken immer den selben Link mit der selben nicht Lösung. Die Interessiert das alles gar nicht und Problem gibt es nur eins das kann man dann vielleicht mit der Anleitung aus dem Link Lösen. Ich glaube die Datenbank hängt da Irgendwie für manche Leute und erst wen der Azubi mal ausversehen das Kabel zieht klappt das wieder

    Danke für die Rückmeldung.

    Ich hatte auch Google kontaktiert und habe auch einen Link mit Lösungsvorschlägen bekommen, die nicht weiterhelfen. Die versuchen immer mit irgendwelchen Links und A&Q Seiten die Anfragen abzuschieben. Da denke ich mir nur „Lesen und suchen kann ich auch“….

    Ich nutze die AOK Bonus App der Krankenkasse, wo man Schritte über Google Fit bzw. Apple Health synchronisieren kann. Gestern gab‘s für die AOK Bonus App ein Update. Dort steht, dass wohl jetzt mehrere Apps zugelassen werden sollen. Das schien gestern aber noch nicht zu funktionieren. Mal gucken, vielleicht brauche ich demnächst Google Fit nicht mehr dringend. :D

  • Die AOK scheint wohl ein Update gemacht zu haben, wovon man als Nutzer leider nicht viel gemerkt hat.

    Ich habe auf der Seite „Google Fit Help“ einen Beitrag von einem Google Employee gelesen. Hier die Übersetzung aus dem Englischen:


    Im Oktober 2020 haben wir unsere Entwicklerberechtigungen beim Zugriff auf Google Fit-Daten aktualisiert, um Nutzerinformationen und deren Weitergabe an andere Apps besser zu schützen. In den letzten 6 Monaten haben die meisten Entwickler ihre Apps aktualisiert, um diese Änderungen zu berücksichtigen, und sie werden weiterhin wie gewohnt mit Google Fit funktionieren.


    Bei Nutzern, die sowohl Google Fit als auch eine App verwenden, die nicht an diese neuen Änderungen angepasst wurde, können die folgenden Probleme auftreten:

    Daten werden nicht von der App mit Google Fit synchronisiert

    Daten in Google Fit werden in der anderen App nicht angezeigt

    Wenn Sie Probleme mit einer App haben, die zuvor mit Google Fit funktioniert hat (vor dem 4. Mai 2021), wenden Sie sich bitte an den Entwickler und nennen Sie das Problem. Die Kontaktdaten der Entwickler finden Sie im Play Store und App Store auf der jeweiligen App-Seite.


    Also scheint es doch an der MiFit App zu liegen?

  • Klar wen man davon ausgeht das Google alle seine Fehler immer zugibt und nie was auf andere Abwälzt. Dann die Frage hat MIFit das längst Aktualisiert ? oder nicht ? Muss oder sollte Google da einfach Sachen Aktualisieren die nicht getestet Funktionieren ? Warum bekommt man keine klare Hilfe von Google, sondern nur einen Beitrag den man suchen darf ? Warum werden solche Änderungen vorher nicht kommuniziert mit den Nutzern? Den Changelog im Playstore gibt es ja zu jeder App muss man nur was Sinnvolles eintragen. Dan könnte der Endnutzer auch Fehler eingrenzen.


    Am Ende das selbe du bist bei der meisten App Machern Verkauft und Verraten besonders die Großen die nicht direkt daran verdienen. Die ändern machen oder auch mal nicht Kommunizieren das nicht ! Und wen was nicht klappt bekommt man von allen die selben Hilfe Links die Sinnfrei sind und die anderen sind schuld.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!