Massive Random Reboots / App-Crashes - Fastboot / EDL möglich / BL entsperrt (Hardware defekt?)

  • Moin,


    ich habe ein "defektes" MI MAX 3 (6G/128GB; CN-Version?) in der Bucht erworben, was nach einem Update im FastBoot-Modus festhängt..so die Aussage des Vorbesitzers. Da der Bootloader entsperrt ist, gehe ich mal davon aus, dass dort eine Fake-Global/Shop-Rom installiert war.. so zumindest meine Mutmaßung.. Ich habe bereits versucht unterschiedliche ROMs (sowohl global stable, china stable / dev) via Mi-Flash zu flashen, meist kommen aber unterschiedliche Fehlermeldungen.. Ich bin also auf QFIL umgestiegen und kann eigentlich jede beliebige ROM via EDL-Mode und gepatchtem Firehose-Loader installieren. Bei denjenigen ROMS die auch booten, habe ich aber das Problem, dass quasi durchgehend Apps abstürzen oder ich sehr viele Random-Reboots habe.. Gerät ist also so nicht verwendbar. TWRP hatte ich auch bereits installiert und versucht eine xiaomi.eu zu installieren.. der Installationsvorgang endet aber meistens in einem Freeze mit anschließendem Reboot. Ich kann mir nicht helfen, aber scheinbar scheinen nicht alle Partitionen so zu sein, wie sie erwartet werden.. ich benötige also eine Prozedur, um die Partitionierung wirklich auf Werkszustand zu setzen.

    Das ist auf jeden Fall kein 0-8-15-Problem, also Fachleute vor! ;)


    MfG

    Historie: Nokia 3310 | Nokia 6210 | Nokia 6610 | Samsung Galaxy S2 | OnePlus One | Xiaomi Mi4 LTE | OnePlus X | Pocophone F1

  • Habe nun mal via Mi-Flash im EDL-Mode die "älteste" CN-Dev Version, die ARB aktiviert hat geflasht.. es handelt sich um die "nitrogen_images_8.8.23_20180823.0000.00_8.1_cn".. mal sehen, was passiert ;)


    EDIT: Android-Ladebalken (3 Punkte) kommt zwar, endet aber nach kurzer Zeit immer wieder in einem Reboot..

    Historie: Nokia 3310 | Nokia 6210 | Nokia 6610 | Samsung Galaxy S2 | OnePlus One | Xiaomi Mi4 LTE | OnePlus X | Pocophone F1

  • Nitrogen ist eine Custom ROM und keine Miui Dev ROM. Du musst versuchen an eine alte original Fastboot ROM von MIUI zu flashen... Da sollten dann auch die Partitionen wieder korrekt angelegt werden.

  • Die Frage wäre erst mal, welche Fehlermeldungen hast du denn, wenn du Mi Flash nutzt? Normalerweise kannst du die V11.0.4.0.QEDMIXM über Mi Flash einspielen (Bootloader dabei nicht schließen) und alle Partitionen stimmen dann auch. Ich denke der richtige Weg wäre, Mi Flash zum Laufen zu bekommen und damit erfolgreich die Rom zu flashen. Dazu gleich noch eine kurze Frage - hast du einen Intel oder einen Ryzen Prozessor? Super ist auf jeden Fall, dass das Max 3 laut deinen Aussagen noch EDL unterstützt. Das ist viel Wert. Hab das erst mit einem Mix 2 durch.

  • Die Fehlermeldungen konnte ich bereits mit der aktuellsten MiFlash-Version abstellen und nun alle beliebigen Fastboot-Images (mit ARB Version >=4) (CN/Global/Dev) fehlerfrei aufs Gerät bekommen. Die anschließenden Fehler sind aber immer die selben.. d.h. der "erste" Boot wird häufig durch reboots unterbrochen, was meistens zu dem Fehler führt " Encryption was interrupted and can't be completed. -> "Reset Phone" ..das Spiel geht dann meist wieder von vorne los.. wenn der initiale Bootvorgang dann doch mal abgeschlossen werden kann, habe ich dann bereits im Setup von MIUI zahlreiche App-Crashes, freezes und random reboots.. Meiner Meinung nach könnte der Speicher / EMMC irgend einen Schaden haben. Gibt es eine Möglichkeit dieses zu verifizieren?

    Was noch auffällig ist, wenn ich versuche über TWRP bzw. dem Fork OrangeFox ein passendes Recovery-Images zu flashen, sich das Gerät während des Flashens aufhängt und rebootet.. das passiert beim jeweiligen Images eigentlich immer an der gleichen Stelle.. Wenn ich anschließend direkt wieder ins Recovery boote und erneut "dirty" rüberflashe, endet es meistens in einem Error 7.. Wenn es glücklicherweise doch mal durchläuft, habe ich im Anschluss dennoch die gleichen Auswirkungen wie im Vorfeld mit MiFlash/Fastboot beschrieben.. Hat man die Möglichkeit die Logs während des Flashvorganges über twrp on-the-fly zu erhalten, um ggfs. die Ursache des Reboots zu verstehen?

    Historie: Nokia 3310 | Nokia 6210 | Nokia 6610 | Samsung Galaxy S2 | OnePlus One | Xiaomi Mi4 LTE | OnePlus X | Pocophone F1

  • On-the-fly ist mir leider auch nichts bekannt. Was du schreibst klingt aber eindeutig nach einem defekten Speicher. Du hast ja wirklich alles was möglich ist schon getestet. Wenn MIUI selbst nach dem flashen der aktuellen Fastboot im EDL Modus nicht läuft, dann ist was defekt.

  • Habe nun auch aufgegeben.. für mich ist dem EMMC hin.. kennt wer jemanden, der den "kostengünstig" wechselt.. Aufwand ist ja überschaubar, wenn man die Gerätschaften dafür hat.. ;)

    Historie: Nokia 3310 | Nokia 6210 | Nokia 6610 | Samsung Galaxy S2 | OnePlus One | Xiaomi Mi4 LTE | OnePlus X | Pocophone F1

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!