Neues Redmi Note 3 Pro Special edition "Kate" bootet nicht, blinkt nur rot, Display bleibt off

  • Ich kann von geekbuying nur Abraten. das gerät an sich wahr ok Gloabal Stabel Orginal Rom. Allerdings wurde mir zu meinem Kate,Kenzo Zubehör beigepackt ein Silikon Bumper der nicht passt und ne Displayfolie die nicht Passt. Danach hab ich 2 wochen gebraucht bis die mal Kapiert hatten das sie mir ein Kate verkauft haben und das Nunmal Länger ist als das Kenzo. Der Unterschied wahr denen neu. Die fasselten nur was von " Offiziell International " nur das daran nix Offiziell ist. Der Versand hat 18 Tage gedauert also nur bis zur DHL in China von da bis zu mir nur 2 tage fand ich relativ Lange. Und was das falsche Zubehör angeht wurden mir jetzt 2 Dollar Ersatz Angeboten was ich Lächerlich finde.

  • Ich muss mal eine kleine Lanze brechen für Gearbest. Ich hatte mir da ein UMI Super gekauft, was innerhalb weniger Wochen gravierende Mängel aufgewiesen hat. GPS für den Popo, SIM Karte hat sich immer mal abgemeldet und ich musste die PIN wieder eingeben bis hin zu einem grottenschlechten Display. Erst habe ich 30 Dollar Rabatt bekommen, als dann noch das mit dem Display dazu kam, wurde das Gerät (auch nach Ablauf der 6 Wochen) anstandslos zurück genommen. Am 19.08.16 zurück geschickt und am 17.09.16 hatte ich mein Geld komplett wieder.


    Da mit der Note 3 Verpackung liegt daran, dass es für das Pro keine neuen gab, sondern die alten weiter verwendet wurden. Nur das Label mit Snapdragon ist der Unterschied.


    Die Shop Rom wird von Gearbest drauf gebügelt, damit sie das Gerät auch in andere Länder verkaufen können. Sonst wäre nur deutsch und englisch als Sprache erhältlich. Damit für Europa nicht interessant.

  • Die Shop Rom wird von Gearbest drauf gebügelt, damit sie das Gerät auch in andere Länder verkaufen können. Sonst wäre nur deutsch und englisch als Sprache erhältlich. Damit für Europa nicht interessant.

    Wie kommst du auf die Idee ? Schon in der Normalen Global sind Europäische Länder enthalten bzw deren Sprache. Und wen nur um Sprachen ginge könnten sie die Geräte auch einfach mir der Global Developer Verkaufen. Das währe für Gearbest auch einfach kein Flashen und hin her sondern per Update Tool.

  • Tja und machen es noch immer trotz MIUI 8 die Logik passt net so ganz oder ballern ne Kenzo Rom auf ein Kate was nach deiner Logik noch Sinnfreier ist.

  • Laut diesem Forum wird tradingshenzhen und ibuygou empfohlen.


    Ich habe mein Redmi Note 3 Pro Special Edition über geekbuying gekauft (ebenfalls grau).
    [Edit: es kam mit original stable Rom bei mir an]
    Über geekbuying existieren aber ebenfalls die wildesten Gerüchte ...hmm


    Bin mal gespannt, was die anderen hier schreiben /empfehlen.

    Über Geek kann ich nur positives berichten. Lieferung per Airmail dauerte knapp 2,5 Wochen. Wird als Gift für 20 Dollar versandt. Dadurch habe ich mir natürlich die zusätzlichen Kosten mit glück gespart.;)

  • Das mit dem Gift sehe ich immer als Nachteil an, gut 40 Euro im Bestenfall gespart. Aber wen es im Zoll Hängen bleibt, hat man nur Nachteile die Lieferung hängt 1 - 2 Wochen beim Zoll. Bis man Angeschrieben wird und es Abholen kann dann Bezahlt man dort die 40 Euro und kann sich nen Tag Frei nehmen und den beim Zoll Verbringen. Und sein zuständiges Haupzollamt hat net jeder um die ecke.


    Alle swas bei geekbuying ok war ist das alles gut Verpackt war und das die Orginal ROM auf meinem Kate ist. Aber auf das mit der Orginal ROM kann man sich ja auch net mehr verlassen

  • Wird als Gift für 20 Dollar versandt. Dadurch habe ich mir natürlich die zusätzlichen Kosten mit glück gespart.;)

    Haben sie bei mir auch versucht. Aber DHL Express hat das sofort durchblickt und mich angerufen. Habe dann den Paypal-Nachweis per Mail gesendet und schwups haben sie das Paket sofort an mich weitergeleitet.
    An der Tür musste ich dann selbstverständlich dem Express-Boten die Einfuhr-Umsatzsteuer sowie die Kapitalbereitstellungsgebühr in Bar übergeben. Kein Problem, damit habe ich ja gerechnet :)

  • Ich habe mir heute ein neues Redmi Note 3 pro international in grau bei gearbest bestellt. Ist gerade für rund 150€ am Lager!
    Dann hoffe ich, dass meine Reklamation, wegen der ich den Thread hier eröffnet habe, bald ankommt (ist schon in Peking) und die mir das Geld auf mein paypal-Konto erstatten. Wenn es Probleme gibt, werde ich über Paypal versuchen, das Geld schnell wiederzubekommen. Bisher antworten sie stets schnell und freundlich.

  • Welche "Original Stable Rom" war denn bei Euch auf dem Kate?

    Ich kann es nicht zu 100% sagen da die Update-App bei Erhalt des Geräts sofort auf die V7.5.2.0.MHRMIDE updaten wollte.


    Vermutlich war dementsprechend der Vorgänger, also die V7.3.9.0.MHRMIDE installiert.


    Du kannst beide "alten" stables noch auf der offiziellen Seite downloaden
    (Redmi Note 3 Special anwählen, danach links unterhalb von Stable Rom auf Older versions klicken)


    Link für V7.3.9.0.MHRMIDE


    Bei mir liefen beide OTAs
    von 7.3.9 --> 7.5.2
    von 7.5.2 --> 8.0.4
    problemlos.

  • @ AlphaLemmi

    Danke, das ist gut gemeint von Dir, aber das sind Versionen zum updaten und nicht zum flashen. Wie soll ich diese Versionen auf mein RN3SP bekommen wenn das updaten überhaupt nicht funzt. oder liege ich da falsch?
    Ich brauche diese Versionen als Flash - Versionen. Wobei ich schon mal auf die ver. 7.5.2 geflasht habe, aber auch da kein Update-Erfolg!

  • Nachdem mein erstes Redmi Note 3 pro defekt ankam und ich diesen Thread deswegen eröffnet habe, kristallisiert sich allmählich heraus, dass ich mit dem zweiten, vor rund 2 Wochen bestellten, ebenfalls Pech habe. Diesmal liegt es allerdings nicht an gearbest, sondern an DPD! Seit einer Woche ist es im Verteilzentrum Lehrte und rührt sich nicht mehr. Angeschrieben über socialmedia@dpd.de, vermutete der Mitarbeiter, dass das Paket im Verteilzentrum "außer Kontrolle geraten" sei. Auf gut deutsch vermutlich geklaut! Ich bin ziemlich genervt, jetzt geht das ganze Theater mit Erstattung wieder los. Und ich würde wirklich gern allmählich mal das Handy benutzen können! Zum Glück hatte ich eine Transportversicherung abgeschlossen.


    Das erste defekte Handy ist inzwischen wieder bei gearbest, und sie haben mir per paypal eine nahezu vollständige Preiserstattung zugesagt (rund 5 € weniger, aber das war mir dann egal) [Ergänzung: und inzwischen bezahlt], auch die Kosten für den Rückversand (13,50 €) wollen sie mit 14,5 US-$ erstatten. Kommunikation über deren Webseite lief gut und schnell.

  • @ Wolfgang31
    na dann hoffe ich dass Du bei Deinem Neuen RN3SP erfolgreich bist!
    Ich persönlich warte immer noch auf eine Version zum Flashen damit ich später auch wie andere RN3SP-Besitzer updaten kann. Vielleicht ist das auch erst mit einer Android 7 Version möglich.

  • @ sati51: Im Moment habe ich kein Redmi, auch keine Bestellung laufen außer dem "außer Kontrolle geratenen". Ich überlege, eins bei Honorbuy zu ordern, bin aber momentan noch zu geizig dazu, 220 € dafür zu bezahlen. Da es eigentlich ein Reservehandy ist, führt das ganze noch nicht wirklich zu Problemen, aber ich bin auch ein Technik-Freak und hatte mich auf das Note 3 pro gefreut. Und mein bisheriges Reservephone Asus Zenfone Laser 2 ist längst bei ebay vertickt.


    @Holger1308: Ich habe jetzt erstmal bei gearbest ein Ticket, mal sehen, was daraus wird.
    Sie schreiben:
    Firstly, we will tell you that we have gotten your information, and we are contacting the shipping company and confirm the status of it. So you need to wait for 5-7 business days to get answer from us.
    ... (wann sie es abgeschickt haben usw.)

  • @ Wolfgang31
    na dann hoffe ich dass Du bei Deinem Neuen RN3SP erfolgreich bist!
    Ich persönlich warte immer noch auf eine Version zum Flashen damit ich später auch wie andere RN3SP-Besitzer updaten kann. Vielleicht ist das auch erst mit einer Android 7 Version möglich.

    Mache mal einen Screenshot von deinen Gerätedaten und poste den hier. Handelt es sich um Kate oder Kenzo?