Mi Drohne APP & Firmware Update

  • Nunja, was will man den noch schreiben, wenn alles funktioniert?


    Außerdem ist es gerade etwas kalt zum Fliegen.

    Hallo huschel5 Danke für die Info,habe die Drohne jetzt seit 3 Wochen habe auch noch einen Hubsan und eine Phantom 4 .Die Frage bezog sich nur darauf ob diese Drohne zuverlässig ist den in den Diversen Forums wird nicht soviel darüber geschrieben . Z.b muss mann jedesmal das Update mitmachen oder nicht?

    Lg

    :)

  • Was ich alles so gelesen habe kommt es mir so vor, als ob die 4k Drohne mehr Zickereien macht.

    Aber da ich keine 4k Drohne habe, kann ich mir kein eigenes Urteil bilden.


    Meine Drohne ist eine der allerersten der 1080p Version und ich bin seit dem ersten Tag zufrieden.

    Die App hat sich sehr gut entwickelt und ich bin jetzt nur am überlegen, ob es Sinn macht die Motoren und Propeller der 4k Version einzubauen.

  • Hallo zusammen,


    ich hab eine generelle Frage:

    Aktuell bin ich noch iPhone/iPad Nutzer. Für das iPad gibt es leider aktuell keine eigene Version (nur iPhone im upscale Modus)

    Ist hier ein Release geplant bzw hat jemand etwas gehört? :)


    Wisst ihr ob die Explore App für die 4K-Version bei Android Tablets nativ unterstützt wird? Werde mir wohl demnächst ein Android Tablet zulegen und das wäre aber ein Hauptgrund für mich :)


    Danke schon mal


    VG

    Zeb Aztian

  • Hallo würde mich auch mal interessieren welsches camera update ihr habt finde im inet nur camera 1077 update. Habe mir ne neue camera gehohlt weil meine defekt diese hat cameraversion 1079 servo1102 und gimbal 2030 leider kann ich den Gimbal nicht kalibrieren. wenn ich die drohne starte macht der gimbal was er soll blos sobald sichg die Drone mit der app verbindet dreht sich der Gimbal hin und her wie beim start das macht er 5 bis 6 mal dann bleibt er mit der camera zur seite stehen weis nicht ob ein downgrade helfen würde finde aber die 1079 nicht im inet. vieleicht hat einer ähnliche probleme und kann helfen.

  • Hey Leute,


    ich wollte nach einiger Zeit mal wieder mit meiner Drohne aber meine Kamera will nicht mehr so richtig. Mir wird zwar der Videostream angezeigt aber eine Steuerung oder Aufnahme ist nicht mehr möglich. Auch der Gimbal-Winkel wird als N/A angezeigt.


    Hatte das jemand von euch auch schon?


    Gimbal und Servoversion sind N/A, Kamera-Version 1077.


    Ich habe schon ein manuelles downgrade und dann wieder upgraden versucht, dann ging es kurz wieder aber nach ein paar Minuten (ohne irgendwas auszuschalten) verlor die App wieder die Informationen.

  • meistens liegt das an einer schlechten Verbindung zwischen Gimbal (Kamera) und der Drohne.

    Drück einfach mal bei einer bestehenden Verbindung das Gimbal etwas nach oben (Richtung Drohne) oder etwas zu einer Seite... verändert sich dann die Anzeige?


    Wenn ja (oder auch einfach mal so)... Bau den Gimbal (mit Kamera) einfach mal ab. Dann kontrolier die Pins (die kleinen Metallstäbchen). Diese sollten später fest in der gegenüberliegenden Seite (Buchsen) stekcen. Zur Not etwas verbiegen (Vorsicht: sehr behutsam damit sein!!!).

  • Einen schönen guten Tag. Hab mich hier mal eingelesen, viele hilfreiche Infos, vorab Danke dafür.


    Ich bin seit letzter Woche auf im Besitz dieser Drohne.

    Nun im Urlaub, konnte die Drohne vorher leider nicht testen, und nun würde ich sie echt gerne nutzen. Die Drohne fliegt so wie sie soll, jedoch werden Kamera und Gimbal nicht erkannt.

    Es gibt ein Problem mit Camera/Gimbal/Servo.

    Ich hab mittlerweile die Camera Firmware 1077 installiert, die Led’s der Kamera zeigte auch an, dass die Firmware aufgespielt wurde.

    Sobald ich die Drohne starte hängt die Kamera auf halblinks. Eine Übertragung des Live-Bildes ist möglich, jedoch kann ich keine Fotos/Videos aufnehmen. Laut App soll ich die Firmware auf den neuesten Stand bringen, was ich aber mit der 1077 ja schon erledigt habe.

    In der App im Infobereich werden Camera/Gimbal/Servo nicht erkannt N/A.

    Hast jemand noch eine Idee, einen Tipp was ich sonst noch machen könnte?

    Danke im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen


    Edit:

    Die Tipps über mir habe ich auch schon beachtet, aber die Neuinstallation der App hat leider nichts gebracht. Auch sind die Pins alle gerade und weisen keinerlei Bigungen auf

  • ...

    Drück einfach mal bei einer bestehenden Verbindung das Gimbal etwas nach oben (Richtung Drohne) oder etwas zu einer Seite... verändert sich dann die Anzeige?

    ...

    Das auch schon probiert? Ändert sich evtl. kurzfirsitg etwas?


    Ansonsten mal beie Versionen überprüfen (App und Drohne). Zur Zeit ist die App leider nicht im Google App Store auffindbar. Versuch es mal hier direkt beim Hersteller

  • Erst einmal danke für die Antwort.


    Leider hat dieser Versuch auch keinen Erfolg gebracht.


    Ich habe es schon mit der App für Samsung und iPhone probiert, bei beiden Betriebssystemem der selbe Fehler.


    Kann man die Firmware des Gimbal/Servo eigentlich auch manuell installieren bzw. updaten?


    Mit freundlichen Grüßen

  • In der App sagt er mir, das kein Gimbal erkannt wurde. Und, dass ich den Gimbal auf die neueste Firmware zu bringen ist.


    Manchmal wackelt die Kamera auch nur wie wild hin und her.


    Ich habe aber gelesen, dass viele Probleme mit Lötstellen am FFC Connector haben und nach neulöten das Problem gelöst wurde.


    Ich versuche nun in Thailand einen Lötkolben zu organisieren und löte dann „auffällige“ Stellen nach. Ich werde berichten 😂

  • Eigentlich gehört dies nicht mehr zum Thema dieses Threads! Besser Du machst einen eigenen Thread auf oder nutzt zB diesen Thread:


    Ersatzteile

    Mi Drohne - Ersatzteile


    Ersatzteil egibt es viele ...

    Da ich nicht genau weiß, welches Kabel gemeint ist, stell ich Dir hier mal ein paar LInks mit Ersatzteilen rein... in der Hoffnung, dass da irgendwo das richtige zu finden ist:


    Könnte dieses Kabel sein ... Klick, klick ...

    hier allg. sämtliche Teile bei AliExpress: Klick, klick ...


    und hier bei Banggood: Klick, klick ...

    oder den Threaderöffner dieses Threads mal anschreiebn ob er das Teil evtl noch hat: Klick, klick ...