Wie wo warum angeblich so beliebt?

  • und wo sind die ganzen User eigentlich??


    - en.miui.com (offizielle Seite)
    - miuiandroid.com / xiaomi.eu (inoffizielle internationalisierte Versionen, nutze ich auf meinem Xiaomi Mi3, und einige Ports)
    - zum Teil auch XDA


    Ist ja ganz nett hier aber kaum Leben.. Kaum Themes ausser chinesiche.....


    DEN Eindruck habe ich nun wirklich nicht, im Gegenteil, MIUI ist wohl eines der aktivsten Projekte was veränderte/erweiterte Androids angeht.


    Schade eigentlich..... auch gehts nicht weiter von der Android-Version.... aktuell 4.1.1....andere Developer arbeiten am 4.4..!
    4.3 ist ja schon fertig...


    Erstens mal: Was bringt dir die Versionsnummer? MIUI kommt mit Erweiterungen, die für mich wesentlich nützlicher sind als die neueste Android-Version zu haben.


    Und dann steckt hier wohl auch ein Missverständnis: MIUI5 gibt es auf verschiedenen Android-Versionen, für mein Gerät ist es z.B. 4.2.1. Das liegt daran, dass offizielle MIUI-Versionen IMMER auf dem neuesten offiziellen System für das jeweilige Gerät aufbauen. Wenn kein offizielles Jellybean verfügbar ist gibt es kein offizielles MIUI5. Dann bleiben aber oft noch inoffizielle "Ports", die in der Regel auf AOSP oder CM aufbauen. Hohe Qualität findet man hier bei miuiandroid.com / xiaomi.eu, z.B. für mein altes Gerät (HTC Sensation).

  • Quote

    auch gehts nicht weiter von der Android-Version.... aktuell 4.1.1....andere Developer arbeiten am 4.4..!
    4.3 ist ja schon fertig...


    Falls du es noch nicht weißt: MIUI Germany übersetzt die offiziellen ROMs aus China.
    Das liegt nicht am MIUI Germany Team, sondern an den chinesischen Devs von Xiaomi.
    Kannst gerne mal bei Xiaomi anfragen, warum die bases nicht aktualisiert werden.
    Ob du eine Antwort bekommst ist die andere Sache.

  • Lach Leute ich wollte keinen anpissen hier..das was ihr soweit sagt ist ja auch verständlich nur trotzdem ist hier wenig los.. und wo gibt es themen die nicht auf chinesisch sind und nicht gerade Schwarz bzw. irgendwie Themenbezogen..(SciFi oder ähnliches? Bisjetzt hab ich nur das super teil IOS7 und das ist wirklich schön ... aber sonst? Klar bringt alleine eine neue Android-Basis nicht weltbewegendes mit sich... doch finde ich 4.1.1 weiter zu entwickeln irgendwie naja egal.... Bei XDA wurde mir vor kurzem mal auf meine Frage ob es mal eine neues/anderes Sense4-Basierendes ROM gibt, nicht Sense5, geantwortet: Die Leute wollen vorwärts gehen nicht rückwärts, they want go forward not backward und in mehreren PN bekam ich gesagt 4.1 ist im Grunde tot.


    Aber wie gesagt war ja nur eine Frage...finde ja Miui ja auch soweit ganz witzig...

  • moin


    ulmcity ... eigentlich hast du recht, wenn ich richtig informiert bin, arbeitet kein team mehr mit der "unterlage" Android 4.1.1 oder Sense 4


    verstehe nicht, wieso die kollegen so negativ deine äußerung angesehen haben - das stimmt doch alles was du schreibst, es gab tage wo (wenn überhaupt) 2 neue posts geschrieben wurden.


    fakt ist, die seite hatte schon einen deutlicheren tiefpunkt.


    und nur kurz zur info, mein HOS ob mit 4.1.1 oder 4.3 .... es wird nicht schneller :(

  • Ich fasse meinen Beitrag vielleicht am besten nochmal zusammen:
    - diese Seite ist nicht "die MIUI User" sondern ein kleiner Teil davon (s.o.)
    - Offizielles MIUI gibt es immer nur auf der Basis der offiziellen ROMs des Herstellers (s.o.), generell baut MIUI5 auf Jellybean auf. 4.1.x, 4.2.x, hängt vom Gerät ab!

  • Ich fasse meinen Beitrag vielleicht am besten nochmal zusammen:
    - diese Seite ist nicht "die MIUI User" sondern ein kleiner Teil davon (s.o.)
    - Offizielles MIUI gibt es immer nur auf der Basis der offiziellen ROMs des Herstellers (s.o.), generell baut MIUI5 auf Jellybean auf. 4.1.x, 4.2.x, hängt vom Gerät ab!


    Ja aber im Grunde alles was es zu Miui auf deutsch gibt....klar englisch kann ich auch aber auf deutsch tu ich mir einfach leichter und deutsche Themen mit deutschen Icons such ich mir in China ja wohl nen Wolf oder auch in England. Und den Rest habe ich schon verstanden...


    Ich habe jetzt alle verfügbaren Roms auf meinem HOS drauf gehabt von Basis 4.1 bis 4.4... und es gibt enorme Unterschiede....was nicht zwangsläufig heisst neuer ist besser... neuer ist eher instabiler.... Die stabilste Versionen basieren im moment auf 4.2.x bei meinem HOS. Aber auch da gab es grosse Unterschiede... Miui ist sehr stabil und vorallem wenig Fehler bei der Installation... Es hat schon paar mal crashes gegeben bei mir, wo nix mehr ging......Miui ging immer danach...lach ..sozusagen Rettungs-rom...

  • für deutsche Themes, sind deutsche Entwickler nötig. Man kann schlecht von Uns verlangen das Wir jetz auch noch jedes Theme ins deutsche übersetzen.


    Da dies ein Fan Community Projekt ist, brauch es eben auch diese Fans, die sich hinter die einzelnen Themes setzen und diese ins deutsche übersetzen. Dazu brauch es kein Mediendesign- oder Informatikstudium.


    Es liegt an den deutschen MIUI Fans, die Themes ins deutsche mit zu übersetzen. Das Projekt hier steht unter dem Motto "von Fans, für Fans" !

  • für deutsche Themes, sind deutsche Entwickler nötig. Man kann schlecht von Uns verlangen das Wir jetz auch noch jedes Theme ins deutsche übersetzen.

    Es verlangt ja auch keiner und wurde von mir auch nicht verlangt


    Da dies ein Fan Community Projekt ist, brauch es eben auch diese Fans, die sich hinter die einzelnen Themes setzen und diese ins deutsche übersetzen. Dazu brauch es kein Mediendesign- oder Informatikstudium.Es liegt an den deutschen MIUI Fans, die Themes ins deutsche mit zu
    übersetzen. Das Projekt hier steht unter dem Motto "von Fans, für Fans" !

    ja genau und dann sind wir ja wieder bei meinem Eingangsthread bzw. der Frage dahinter....Wo sind sie?? Also, so wie du sagst, hier nicht....


    Wenn ich mal die Beiträge "filtere", die ganzen rausnehme die spezifisch irgend ein bestimmtes China-Handy betreffen, bleibt rein Android/Rom-mässig nicht mehr viel übrig..... ohne jetzt wieder irgendeinen beleidigen zu möchten....
    Ich finde es ja eigentlich selber schade.....

  • wo die Themes sind ? nun... da wo sie sich wohl jeder besorgt zum übersetzen... entweder im chinesischen MIUI Forum oder im englischen MIUI Forum...


    Dieser Link führt direkt ins englische MIUI Forum und der dortigen Theme-Sektion : http://en.miui.com/forum.php?mod=forumdisplay&fid=7&filter=typeid&typeid=332


    Wenn man noch mehr sucht, schaut man ins chinesische Forum.

  • Zu deiner eigentlichen Frage des Threads; für mich ist MIUI gold weil es alles von mir benötigte in ein hübsches brauchbares Paket schnürt.


    AOSP ist zu barebone und um den MIUI Funktionsumfang wiederherzustellen müsste ich mir mindestens 6 bis 7 apps laden.


    Davon sind viele wieder mit Werbung beladen oder funktionieren nur mäßig...


    Bestes Beispiel, such einmal eine gut in den lock screen integrierte Torch.


    Du wirst keine finden.


    Dazu kommt dann der geniale Musik player, notes, Kalender, usw.


    Gesendet von meinem MI 2 mit Tapatalk

  • also ich kann gut und gerne auf eine unstabile 4.4 verzichten. Miui mit 4.1 hat jetzt schon mehr Funktionen als 4.4 oder 5.0 jemals haben wird und es kommen immer welche dazu. Wie ich diese Updatepolitik hasse. Klar bei 2.2 auf 3.0 oder bis 4.1 war es noch wichtig, aber ehrlich, nenn mir 3 Dinge die seit 4.1 auf 4.4 ( dauer ca. 1-2 Jahre ) besser und vor allem lohnenswerter geworden sind und nichts mit smoothness, wenn du ein Mi2s oder ein Mi3 hättest wäre es sogar mit 4.0 smooth, smoother geht nicht.


    im GEGENZUG nenn ich dir 5 DINGE die in den letzten 5 Wochen besser geworden sind


    http://www.androidnext.de/android-jelly-bean/


    Ich Pfeif auf


    - Daydream Bildschirmschoner
    - auf weiße Icons in der Leiste oben
    - Mehrbenutzer auf Tablets, wenn es dies nicht für Smartphones gibt
    - verbesserte Roboto Schrift
    - Widgets im Lockscreen


    und das wars an den großen Neuerungen von 4.1 -> 4.4

  • also ich hatte schon mehrere 4.4 oder 4.3 roms drauf und sie waren zu 99% alle stabil..die 4.3 wenigstens..soviel dazu. Aber es ist nicht jedermans Sache die vorinstallierten Apps zu nutzen... also hat ein "pures" Android auch seine Daseinsberechtigung.... * wenn man seine speziellen,"eigenen" Apps benutzen möchte!!

  • Zusammenfassend: MIUI ist ein sorgfältig vorbereitetes Komplettpaket für Leute die wollen dass es einfach nur klappt, AOSP für Leute die minimalistisch unterwegs sind und selber wählen wollen.


    Gesendet von meinem MI 2 mit Tapatalk


    Ich habe Miui ja drauf und bin soweit zufrieden.... :thumbsup: Und es gibt auch andere roms die komplett ausgestattet sind und einen Umfang haben da fällt einem dat Handy aus der Hand. :wacko: Klar oft zu viel aber laufen dabei genial... (z.b. Carbon)

  • MIUI bietet für mich das einfachste Komplett packet. Der Themenshop reicht mir aus um meine Oberfläche immer mal etwas anders ausschauen zu lassen und ich habe gewisse standard Apps, die ich auf anderen Geräten suchen muss. Gerade das beste Beispiel, zwei Kollegen starren gerade auf ihre Handys, 1x Android und 1x Windows Phone. Ich frage kurz was sie da machen und die antwort war unerwünschte Rufnummern blocken, ob es da eine Einstellung gibt. Kurz Security App aufgemacht und da haben wir es schon. Die anderen beiden haben nix vor installiertes auf ihren Geräten so schnell gefunden und sie werden es wahrscheinlich auch nicht und dürfen dafür den Appstor durchsuchen. Ein Beispiel warum mir nur noch MIUI ins Haus kommt. Auf die tollen Samsung Apps oder tollen Einstellungen unter AOSP Roms, Paranoid Roms, ist mir persönlich zu viel und brauch in nicht. Wenn man das ganze dann noch auf einem Xiaomi Gerät hat, dann gibt es kein Grund das Handy zu wechslen, an die Performance kommt keine Miui Custom Rom ran.

  • MIUI bietet für mich das einfachste Komplett packet. Der Themenshop reicht mir aus um meine Oberfläche immer mal etwas anders ausschauen zu lassen und ich habe gewisse standard Apps, die ich auf anderen Geräten suchen muss. Gerade das beste Beispiel, zwei Kollegen starren gerade auf ihre Handys, 1x Android und 1x Windows Phone. Ich frage kurz was sie da machen und die antwort war unerwünschte Rufnummern blocken, ob es da eine Einstellung gibt. Kurz Security App aufgemacht und da haben wir es schon. Die anderen beiden haben nix vor installiertes auf ihren Geräten so schnell gefunden und sie werden es wahrscheinlich auch nicht und dürfen dafür den Appstor durchsuchen. Ein Beispiel warum mir nur noch MIUI ins Haus kommt. Auf die tollen Samsung Apps oder tollen Einstellungen unter AOSP Roms, Paranoid Roms, ist mir persönlich zu viel und brauch in nicht. Wenn man das ganze dann noch auf einem Xiaomi Gerät hat, dann gibt es kein Grund das Handy zu wechslen, an die Performance kommt keine Miui Custom Rom ran.


    ja muss ich dir recht geben..es gibt viele Sachen die mir auch sehr gut gefallen....ok Xiaomi-Gerät habe ich nicht da ich mir kein Handy für 3-4-500 Euro irgendwo im Ausland bestelle und im Garantiefall der Idiot bin...So gehe ich in meinen nächstgelegenen T-Punkt geb mein Handy ab und bekomme entweder ein Neues oder es wird repariert...und Leihgerät bekomme ich dann ebenfalls aber das ist ja wieder alles etwas anderes.

  • Um mich auch mal in diese Versionsnummern-Diskussion einzuschalten: mein Desire läuft noch auf 2.3.3 und das absolut Bombe. Nur kürzlich kriegt es einige Macken, ich schätze mal die Speicherkarte gibt so langsam auf. Aber ich werde in den nächsten Tagen sowieso ein Mi2s kriegen, also: was solls?!


    Mi2/Mi2A laufen aktuell auf Android 4.1, Hongmi und Mi3 auf 4.2. Die WCDMA-Version des Mi3 wird 4.3 unter der Haube haben. Vor kurzem wurde von einem Entwickler von Xiaomi angekündigt, dass es für die Mi2-Geräte schon erste Beta-Versionen auf KitKat gibt. Mit ersten offiziellen Versionen könnte man Mitte des ersten Quartals 2014 rechnen.


    Quelle

  • mit einem mi2s machst du nichts falsch


    zur Garantie, klar bei tradingshenzhen.de hast 1 Jahr bei Android-figuren.de sogar 2 Jahre Gewährleistung. Wobei ich unser Gewährleistungsrecht blödsinnig finde, da nach 6 Monaten die Pflicht beim Käufer liegt zu beweisen das der Fehler schon vorher da war.


    egal, ich habe bisher 8 Geräte in 8 Jahren gehabt. 1 Nokia, 1 Windows Mobile, 1iPhone und 5 Android Geräte. Bisher ist mir nur das iPhone kaputt gegangen, die Kopfhörerbuchse und das auch noch nach dem 1 Jahr Garantie. Reperatur hätte 110€ gekostet, beim Laden neben an nur 70€. Klar wenn mal was passiert ist es blöde, doch ehrlich, gibt viele gute Shops die helfen dir da schnell weiter.


    zum Komplettpaket muss ich auch sagen, MIUI ist AWESOME. Habe auch Paranoid und CM probiert und da gibt es so viele Funktionen die man nie braucht. Bei MIUI da finde ich denken die Entwickler mit und bauen nur Sachen ein die, die Bedienbarkeit verbessern.


    deshalb, ich finde das Mi3 echt nicht schön und viel zu groß, doch allein weil es MIUI drauf hat und das vom Hersteller, kein Port, ist es mein nächstes Gerät.

  • ulmcity
    Das mit der Garantie mag stimmen und es ist angenehmer, wie du es mit den T-Com Shop meinst. Für mich ist das kein Thema, ich arbeite in der Computerbrnche und wenn da was defekt ist oder nicht geht, rufe ich eh beim Hersteller an. Hier haben wir das Glück mit dem Serbad, der dass für seine Kunden durchführt oder du bezahlst etwas mehr und nimmst es bei Androidfiguren.de und schon hast du auch die EU Garantiebestimmungen für dein China Phone. Und so wie ich es bisher hier gelesen hab, ist das bei denen auch unkompliziert, nicht so angenehm wie bei der Telekom, O2 oder sonstige Konsorten, wo du sofort ein Austausch Gerät bekommst. Das muss jeder für sich abwiegen und du bekommst glaube ich auch schon für 190 € ein xiaomi Hongmi :-) oder auch zwischen 250-280€ ein mi2s, hier ab und an auf dem Marktplatz. Da habe ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht und schon 2 Geräte bekommen. Oder du nimmst das Defy, mit Miui unter 2.3.7, läuft bei meiner Freundin immer noch super im Vergleich zur standard Rom 8) und gibt es auch günstig...