Bestätigt - Windows 10 für das Xiaomi Mi 4 LTE kommt offiziell am 3. Dezember!

  • Hallo,


    ich versuche mal deine Fragen soweit mir möglich zu beantworten. Vorab, ich habe wieder MIUI7 Global Beta aufmeinem MI4 geflashed, da es mir persönlich einfach besser gefällt und diverseFunktionen besser und klüger gelöst sind. z.B. die Ruhezeiten,automatisches ein und Ausschalten des Gerätes, die Customisation Möglichkeiten,die MIUI typischen Apps, diverse Apps die nicht im Windows Store erhältlich sind wie z.B. Amazon Musik etc.



    Steht dir das Update auf diese Version bereits normal via Windows Update zur Verfügung oder müsstest du hierzu ebenfalls am Insider-Programm teilnehmen?

    Ich selbst habe von Anfang an amInsider-Programm teilgenommen. Erstens, damit ich die Windows 10 Rom für dasMi4 überhaupt bekomme (ist ja noch „Beta“ bzw. bei jedem Start des Geräteserscheint ein roter Schriftzug „Not for Resale“) und Zweitens um immer dieaktuellste Version zu bekommen somit kann ich dir dies nicht beantworten. Das Einzigewas ich bestätigen kann ist, dass auch ich den Build 10.0.10586.36 auf meinemMI4 bekommen habe.


    1. Funktionieren sämtliche spezifischen System/-Hardwareanwendungen die das Mi4 mit Android-OS an Bord hat (z. B. das Zussamenspiel mit einem Mi-Band) ebenfalls schon mit Win10M?

    Die Anwendungen für Windows Phoneunterscheiden sich von den Anwendungen für Android. Ich habe unter Windows keine spezifischen Apps auf dem Gerät gefunden. Ob das Zusammenspiel mit einem Mi-Band und Windows funktioniert kann ich dir nicht beantworten, da ich keines besitze. Vielleicht kann dir hier ein anderer Nutzer helfen.


    2. Ist es auf Grund der ggf. mitgelieferten Treiber sinnvoll/erforderlich das Mi4 zunächst auf die aktuellste Android-Version zu aktualisieren oder ist so ein Schritt völlig entbehrlich, da das Win10M-Installationspaket die Treiber ohnehin schon mitbringt?

    Nein, es ist egal welche Versionvon Android auf dem Gerät läuft, da du sowieso das Windows ROM "darüber"installierst und in diesem bereits alle erforderlichen Treiber enthalten sind.


    3. Die Lokaliserung scheint bei dir (oder ganz generell) trotz nachträglicher Installation der deutschen Sprache noch nicht vollständig zu funktionieren (siehe Bild mit Action-Center). Welche Sprachen wurden dir beim Installationspaket denn direkt angeboten? Englisch, Chinesisch und?

    Bei der Installation werdenderzeit nur Englisch und Chinesisch angeboten da Xiaomi soweit ich weiß nochnicht offiziell in Europa vertreten ist.Die Lokalisierung funktioniert leider noch nicht in allen Menüs zu 100%. Hinund wieder kann es auch vorkommen das du z.B. bei einem Anruf ChinesischeZeichen auf dem Display hast. Wie gesagt,das ROM ist keine Finale Version und es gibt sicherlich noch einigeVerbesserungen, aber man kann sie ohne weiteres für den täglichen Gebrauch einsetzen.


    Wenn du noch mehr Informationen über das Mi4 und Windows 10 Mobile brauchst, kannst du auch im englischen Forum danach suchen. Einfach Windows 10 Mi4 eingeben.


    Ich hatte 2014 schon einmal ein Mi4 in den Händen. Und es ist aus meiner Sicht ein absolut geniales Gerät - ein edles Stück Hardware zum vergleichsweisen geringen Preis.

    Dass das Gerät genial ist kann ich nur bestätigen. Ich selbst bin mehr als zufrieden mit meinem Mi4 und ich habe schon sehr viele andere Android Geräte genutzt. Auch das Zusammenspiel mit MIUI finde ich persönlich ausgesprochen gut. Auch Android 6 für das Mi4 wird in absehbarer Zeit zur Verfügung stehen.


    Du kannst sicherlich nichtsfalsch machen wenn du dir das Gerät zulegst, da du ohnehin zwischen Windows undAndroid wechseln kannst wann immer du möchtest. Eines der beiden Systeme wird dir sicherlich zusagen. Ansonsten kannst du das Gerät ja wieder verkaufen.


    WICHTIG: Was du nur unbedingt beachten musst. Windows 10 Mobile funktioniert momentan nur mit der LTE Version desMI4.

  • Sooo.. jezt wollte ich das auch mal installieren... aber ich bekomme das gar nicht installiert. Das Mi-Tools findet keinen verwertbaren Dateien zum installieren und über das Recovery geht es es ebenfalls nicht. Wie hast du @rockoz das ROM denn installiert bekommen? Ich versuche gerade von der Beta MIUI7 Android 6.0 Version auf die Windows10 ROM zu wechseln. Will aber nicht.

  • Sooo.. jezt wollte ich das auch mal installieren... aber ich bekomme das gar nicht installiert. Das Mi-Tools findet keinen verwertbaren Dateien zum installieren und über das Recovery geht es es ebenfalls nicht. Wie hast du @rockoz das ROM denn installiert bekommen? Ich versuche gerade von der Beta MIUI7 Android 6.0 Version auf die Windows10 ROM zu wechseln. Will aber nicht.

    Hi dRaCID01,


    also ich habs gerade nochmals durchgespielt und klappt ohne Probleme. Hier die Kurzversion:

    • USB Debugging auf dem Mi aktivieren
    • mit den ADB Tools und folgenden Befehl in den Flash Modus wechseln: "adb reboot edl" (das Handi wird schwarz und bleibt schwarz)
    • MiFlash starten, den Windows 10 Ordner auswählen und Flash all auswählen. Anschließend einfach auf Refresh gehen und es sollte das Gerät mit COM10 (oder einem anderen COM) angezeigt werden. Ich habe Version 2015.07.31.0 verwendet. Bei früheren Versionen kann es sein das der Treiber nicht integriert ist.
    • Flash
    • Nach dem Flash bleibt das Gerät schwarz. Einfach lange auf den Power Button gehen und Gerät starten. Falls das nicht funktioniert den USB anstecken und nochmals die Power Taste drücken.

    Fertig.


    PS. wie läuft die BETA von MIUI7, ist das schon die Deutsche?

  • Alles klar.. werde ich heute Abend mal ausprobieren...


    Wegen der MIUI7.. Ja die ist bereits in deutsch und läuft ganz ordentlich.. 2-3 Apps wollen nicht so ganz richtig, das ist aber das kleinste Problem.


    vielen Dank erstmal..

  • @rockoz :


    Coole Sache! Tatsächlich ein komplett neues bzw. überarbeitetes Win 10 mobile ROM für das Mi4!
    Außerdem kam ja erst vor kurzem noch die neue TH2-Build 10586.71 raus.
    Jetzt spricht wirklich gar nichts mehr gegen einen normalen Produktivbetrieb damit.


    Ich muss unbedingt zeitnahe von irgendwo her so ein Mi 4 (4G mit 3 GB RAM) in die Hände bekommen!
    Und ganz ehrlich - ich finde es absolut Klasse was Microsoft und Xiaomi hier machen.
    Das ist das erste High-End Smartphone, bei dem der Käufer tatsächlich die freie Auswahl zwischen 2 völlig unterschiedlichen Betriebs-/Ökosystemen hat.
    Den Gerüchten nach soll es beim Mi 5 ja ebenfalls wieder so sein... :thumbsup:

  • Jetzt spricht wirklich gar nichts mehr gegen einen normalen Produktivbetrieb damit.

    Nein mittlerweile spricht überhaut nichts mehr dagegen. Seit ein paar Tagen gibt es auch das Update 10.0.10586.107 was nochmals einige Fehler behebt.
    Ich benutze Windows 10 schon seit einigen Wochen als meinen täglichen Begleiter und hatte bist jetzt keinerlei Abstürze oder Ausfälle.


    Dennoch werde ich sobald MIUI7 mit Android 6.0 verfügbar ist wieder auf mein gewohntes Android wechseln, da mir das System einfach mehr zusagt und diverse Funktionen einfach um einiges besser gelöst sind als unter Windows 10.
    Auch die Soundwiedergabe und die Kamera funktionieren unter MIUI einfach besser. Außerdem fehlen mir unter Windows diverse Apps die nicht im Store verfügbar sind.


    Dennoch entwickelt sich alles in die richtige Richtung und ich hoffe das Microsoft noch viele andere Gerätehersteller ins Boot holt um so den Usern die Entscheidung zu überlassen ob diese Windows oder lieber Android nutzen.

  • Jup, die neue .107-Build kam mittlerweile auch raus. Inklusive zwei neuer Insider-Ringe; "Production" und brandaktuell "Release Preview". Schön dass du keine Probleme mit Win 10 Mobile hattest. Das stimmt mich hoffnungsvoll.


    Verstehe allerdings, dass du auf MIUI wieder zurückgehst. Ich übernehme dann wohl deinen Part hier im Thread. Bei Sound und Kamera tut sich bestimmt bald auch noch ein bisschen was. Nachvollziehen kann ich aber deinen Schritt allerdings allein schon wegen der Apps. Es gibt bisher ja noch keine einzige original Xiaomi-App für Peripheriegeräte wie z. B. den Mi Key, die Mi Bands oder die IR-Fernbedienung. Vor allem für den Key finde ich das schade, weil der eben doch ein "zusätzlicher Knopf" ist, der mir bei Mi 4 fehlt. Wenn das Mi 4 noch eine separate Kamerataste gehabt hätte, wäre es für mich echt 100 % perfekt von der Bedienung her. Ich mag das herumtatschen auf dem Bildschirm zum Fotoknipsen einfach nicht so sehr. Da bin ich irgendwie zu sehr "lumiaverwöhnt". :D


    Dennoch entwickelt sich alles in die richtige Richtung und ich hoffe das Microsoft noch viele andere Gerätehersteller ins Boot holt um so den Usern die Entscheidung zu überlassen ob diese Windows oder lieber Android nutzen.

    Dem kann ich nur unumwunden beipflichten! Das ist die Zukunft.

  • Wenn Du keinen zusätzlichen Knopf zum auslösen hast für die Fotos, kannst du auch auf "Sprachaktivierung" schalten.. Du sagst etwas laut in die Kamera und nach 3 Sek. schießt das Smartphone das Foto.. geht auch !

  • Hallo,
    Ich bin neu hier und versuche verzweifelt win10 zu installieren
    Folgendes Fone habe ich gekauft :
    XIAOMI MI 4i 4G LTE Snapdragon 64Bit Octa Core Smartphone 5 Zoll FHD Corning OGS Bildschirm 13mp Kamera Akku 3120mAh Weiß



    meine Frage , geht es damit überhaupt ?


    mfg
    topi111

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!